Lager-Transportgeräte
Infoportal zum Thema Lager Transportgeräte

Lager-Transportgeräte - Infoportal zum Thema Lager Transportgeräte
Werkstattwagen

Werkstattwagen

Mit einem Werkzeugwagen herrscht Ordnung am Arbeitsplatz

In jeder gut arbeitenden Kfz-Werkstatt müssen alle erforderlichen Werkzeuge stets übersichtlich geordnet und griffbereit sein. Idealerweise sollten komplette Werkzeugsätze zu jedem Arbeitsplatz mitgeführt werken können. Das spart Zeit und Arbeitsaufwand. Aus diesen Gründen gehören Werkzeugwagen zur unverzichtbaren Ausstattung jeder Kfz-Werkstatt. Passgenau geeignete Werkstattwagen gibt es zudem für viele andere Handwerksbetriebe.

Vorteile von Werkstattwagen

Werkzeugwagen dienen der Aufbewahrung von Werkzeug und Zubehörteilen, die in Werkstätten für unterschiedliche Arbeitsvorgänge häufig benötigt werden. Ein Werkstattwagen mit Werkzeug ermöglicht die ordentliche Aufbewahrung von Hammer, Zange und Zubehörteilen, sodass alles an seinem Platz ist und immer zur Hand ist, wenn es benötigt wird. Zudem eignen sich die handlichen Wagen perfekt zum Transport von Werkzeugen und Kleinteilen innerhalb einer Werkstatt.

Sehr empfehlenswert sind komplett ausgestattete Werkstattwagen mit Werkzeug. Sie sind mit den für verschiedene Arbeitsschritte erforderlichen Werkzeugen bestückt, sodass Sie kein Werkzeug hinzukaufen müssen und alles stets geordnet aufbewahrt werden kann. Professionell gebaute und bestückte Werkstattwagen sind äußerst stabil, sicher und dank ihrer gut rollenden Räder sehr mobil. Gute Werkzeugwagen eignen sich sogar für die Aufbewahrung und den Transport von schweren Gegenständen.

Der größte Vorteil, den Ihnen moderne Werkstattwagen aber bieten, ist die praktische Lagerung und Aufbewahrung von Werkzeugen und Zubehörteilen aller Art. Dafür sorgen die zahlreichen Fächer, Laden und Ablagen. Werkstattwagen mit Werkzeug sind ideal für Kfz-Werkstätten, Handwerk und Industrie. Sie werden aus solidem Edelstahl hergestellt und sind in vielen Kombinationen aus Metall sowie aus robustem Holz verfügbar. Außerdem gibt es Modelle aus widerstandsfähigen Kunststoffen.

Werkstattwagen sind für verschiedene Werkstätten verfügbar

In verschiedenen Handwerken und Industriebetrieben werden jeweils unterschiedliche Wagen für die Lagerung und den Transport von Werkzeugen benötigt, je nachdem welche Arbeiten erledigt werden müssen. Zum einen gibt es Wagen als Beistellmöbel für einen festen Arbeitsplatz. Er verfügt über leichte Zubehörteile und kleinere Werkzeuge. Wollen Sie aber eine größere Zahl an schweren Werkzeugen und Geräten effektiv transportieren und lagern, wählen Sie ein stabileres Modell mit einer hohen Tragfähigkeit aus. Passende Werkstattwagen gibt es sogar für schwere Großteile und größere Halbfertigungen. Diese Modelle verfügen über größere Räder und eine ausgedehntere Lagerfläche. Spezielle Wagen für Werkzeuge gibt es für Kfz-Werkstätten.

Ganz gleich, für welche Werkstatt Sie einen Wagen suchen, alle Modelle sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar, was Bauweise, Anzahl und Größe der Schubladen betrifft. Die Wagen gibt es als wahlweise als Montagewagen mit Arbeitsflächen oder als Schrankwagen mit praktischen Einschubfächern.

Sicherheit und Lagerkomfort

Gute Wagen für Werkstätten sollten hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen. Auch bei kleinen Transportwagen müssen Sie auf Qualität und eine stabile Bauweise achten. Ein Werkstattwagen mit Werkzeug muss sich für den jeweiligen Arbeitsgebrauch eignen, und seine Traglast darf nicht überschritten werden. Außerdem ist bedenken, dass Schubladen und Einschübe über Sicherheitsverankerungen verfügen, die Griffe fest montiert sind und die Transportplatten und Ablagen sich durch eine gute Tragfähigkeit auszeichnen.